Hmmm..

Auf einmal meldet sich Viv doch wieder... Gestern hat sie irgendwie wieder ganz normal mit mir geschrieben. Ich fand es schon ein bisschen komisch.

Heute morgen hat sich mich aber schon fast wieder genervt. Abe rnur einen kleinen Moment, weil sie mich nicht mit wie geht's oder 'hi' begrüßt hat sondern mich zur Seite gezogen hat und mir ihren Knutschfleck von ihrem Freund gezeigt hat.

Danach haben wir aber auch nicht mehr wirklich miteinander geredet...

Zu gestern Abend sollte ich aber vielleicht noch etwas sagen:

Dan hat ganz offensichtlich darauf hingewiesen, dass er mich mag -.-

Wieso '-.-'?

Weil ich Angst habe! Nicht, weil er vielleicht nicht so ist wie Pat, das ist es irgendwie nicht. Ich glaube die Angst bezieht sich eher darauf, dass es vielleicht nicht mit uns klappen könnte, aber wofor ich noch mehr Angst habe: dass es klappt! Nicht dass es klappt und ich ihn wirklich liebe aber dass es klappt und ich ihn nicht liebe und ihm gegenüber sozusagen nicht ehrlich wäre.

Ich bin ganz ehrlich: Ich hatte nie einen festen Freund und weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich wirklich einen haben will.

Am Wochenende will dan sich mit mir treffen, aber ich versuche krampfhaft Ausreden zu finden, mich nicht mit ihm treffen zu müssen.

Am Freitag machen Viv, Mary und ich einen Kindefilm-Video-Abend bei dem wir die ganzen alten Filme wie zum Beispiel Aschenputtel, Schneewittchen und 101 Dalmatiner gucken. Darauf freu ich mich schon richtig =)

xx

Essy

7.12.09 13:50, kommentieren

WTF??

 

Gibts nicht...

Ich hab Dan und Pat zur etwa selben Zeit kennen gelernt. Während ich mit Pat daraufhin jeden Tag geschrieben hab schreib ich mit Dan erst die letzten Wochen richtig intensiv.

Problem, das ich jetzt habe ist, dass ich erst verdammt in Pat verliebt war. Wirklich verliebt. So wie in noch nie jemanden zuvor...

Das hat jetzt irgendwie zu Folge, dass ich jeden mit ihm vergleiche.

Und das hat zur Folge, dass ich jeden anderen Jungen, den ich kennen lerne mit ihm vergleiche. Auch Dan...

Und das hat wiederum zur Folge, dass ich bisher wirklich nie dran gedacht hätte, dass Dan vielleicht viel besser für mich wäre als Pat. Aber mir ist aufgefallen, dass ich mich mit ihm zur Zeit sogar sehr viel besser verstehe als mit Pat. 

Aber das ist auch nicht schwer.. mit Pat habe ich mich ja die letzten Wochen nicht einmal unterhalten... und wenn dann nur gehässig und es war immer das Gefühl dabei, dass wir mit dem Gespräch im Streit enden - wie immer.

Vielleicht sollte ich mich einfach mal mit Dan treffen und es herausfinden. Auch wenn es mir Angst macht, dass er 3 1/2 Jahre älter ist als ich.

Aber selbst wenn es mit Dan klappt, dann werde ich Pat und die Zeit mit ihm vermissen. Es war und bleibt der schönste Sommer meines Lebens. Zumindest bis zum nächsten.

xx

Essy

1 Kommentar 3.12.09 23:00, kommentieren

Die Nachwirkungen - yuhu!!

 

Heute morgen bin ich aufgewacht, will meinen Wecker ausmachen und was ist? Richtig! Mein Arm tut weh.

In der Schule bin ich dann erstmal von allen Seiten gefragt worden wie die Impfung war und ob es mir gut geht.

Ich bin mir bis jetzt immer noch nicht sicher ob meine Kopfschmerzen die ich mittlerweile habe von der Impfung oder dem ganzen Gefrage kommt.

Auch was Viv angeht läuft es nicht gut. Heute Morgen hat sie mich ehrlich gesagt richtig genervt.

Weil bei uns an der Schule am Wochenende ein Weihnachtskonzert ist, bei dem sie mitspielt weil sie in irgendeiner Schulband ist hatte sie heute Proben. 

In der zweiten Pause hat sie dann sowas von rumgemeckert dass sie ja überhaupt keinen Bock mehr hätte und was weiß ich nicht alles...

Aber wieso geht sie denn in die Band wenn sie nie Lust auf Proben hat und sowieso total davon genervt ist?

Und da sag mal einer Kerle vesteht man nicht! Ich habe Pat, den Jungen den ich liebe schon mehrmals durchschaut, aber aus Viv werd ich einfach nicht schlau, egal was ich mache...

Ich werde jetzt erstmal was zu Essen machen, mein Magen macht schon seltsam laute Geräusche :D

Bis dann!

xxx

Essy

3.12.09 14:20, kommentieren

Yo heyho und hadi lan!

 

Oder sowas in der Art...

Heute war ein ziemlich anstrengender Tag, das kann ich euch sagen! Gestern Abend habe ich erfahren dass ich heute einen Arzttermin habe zum Impfen -.-

Leider haben meine Eltern daraf bestanden, dass ich mich gegen die Schweinegrippe impfen lasse, aber soweit ich das bisher beurteilen kann ist die gar nicht so schlimm. Mein Arm fängt zwar so allmählich auch an weh zu tun (fühlt sich an wie leichter Muskelkater xD), aber eigentlich ist es nichts Schlimmes.

Also: Keine Angst vor der Impfung! Die Grippe selber (soll jetzt wohl irgendwie 'Neue Grippe' oder so heißen) wäre sicherlich um einiges schlimmer.

So und nun zu meiner werten sogenannten 'besten Freundin'. Wir sind eigentlich erst seit dem Sommer richtig eng befreundet davor hat man sich halt gekannt und mal ab und zu miteinander geredet, aber seit dem Sommer reden wir echt über alles und ichkonnte immer mit allen meinen Problemen zu ihr kommen.

Jetzt allerdings ist sie mit einem Jungen zusammen, dem ich auch gar nicht irgendwas nachsagen möchte oder so. Im Gegenteil, ich glaube er tut ihr eigentlich sogar wohl gut, auch wenn es seltsam ist dass sie ihn erst nervig fand und zwei Tage danach schon mit ihm zusammen war...

Aber seit sie mit ihm geht hat sie kaum noch Zeit für mich und benimmt sich anders.

Heute Morgen in der Schule hat sie mich gefragt, warum ich nie lache wenn etwas lustig ist. Dabei ist sie zur Zeit diejenige die jeden Witz ruiniert der erzählt wird.

Zugegeben: Ich bin etwas durch den Wind weil ich am Sonntag erfahren hat, dass der Junge den ich über alles liebe eine Freundin hat... und das nachdem wir diesen wunderschönen Sommer zusammen hatten. Außerdem habe ich heute definitiv erfahren, dass meine englische Austauschpartnerin nicht nach Deutschland kommen darf/kann.

Grund genug nicht jede Sekunde lächelnd rumzustehen.

Dass sie gelügt hat haben mir meine Klassenkameradinnen später noch einmal bestätigt: Sie meinten ich würde heute verdammt viel grinsen. Ja das habe ich irgendwie schon =)

Ich habe mich mit unserer gemeinsamen besten Freundin Mary darüber unterhalten, wie sich Viv zur Zeit verhält, und sie sagte: 'Ja Essy du sagst genau das was ich denke. Stimmt schon, dass sie sich ziemlich verändert hat.

Habt ihr auch so ein Problem mit einer Freundin gehabt?

Also dass sie mit einem Jungen zusammen gekommen ist und sich dann 1. von euch abgewandt hat und 2. sich anders benommen hat?

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, zur Zeit geht Viv mir nämlich schon fast auf die Nerven...

xx

Essy

2 Kommentare 2.12.09 23:29, kommentieren